Hausaufgabenbetreuung

 

Montag, Dienstag und Mittwoch von 13:30 bis 15:00 bietet lernenhochzwei Hausaufgabenbetreuung unter qualifizierter, pädagogischer Anleitung mit maximal 2 SchülerInnen.

 

Die Betreuung ist so angelegt, dass die Schülerinnen und Schüler maximal 6 Wochen betreut werden. Danach haben sie einen eigenen "Workflow" für ihre Hausaufgaben entwickelt und können diese nach Ablauf der Betreuungszeit selbständig erledigen.

 

Vor allem Kinder und Jugendliche, die Probleme haben, ihre Zeit richtig einzuteilen, nicht anfangen können, nicht effektiv arbeiten können und Schwierigkeiten mit der Konzentration haben, sind bei der Hausaufgabenbetreuung von lernenhochzwei richtig!

 

Die Hausaufgabenbetreuung ist die individuelle Alternative zu einer Betreuung im Hort oder Tagesheim.

 

Die Schülerinnen und Schüler erfahren mehr über Zeiteinteilung und darüber, wie sie einzelne Lernaufgaben und Arbeitsaufträge so erledigen, dass sich ein Lernerfolg einstellt.  Die Hausaufgaben werden auf Vollständigkeit überprüft.

 

Bitte nehmen SIe mit mir Kontakt auf, wenn SIe mehr Informationen zu diesem Angebot wünschen!