So schnell kann es gehen: Scientology auf dem Nachhilfe-Markt

12.01.2017

 

Vor meinem Umzug sprach ich mit einem meiner Schüler. Er und dessen Bruder sind zwei Jahre zu mir gekommen. Sie sind beide in Deutschland geboren, aber mit Migrationshintergrund aus Vietnam. Die Eltern können beide nicht sehr gut Deutsch.

Der Junge erzählt mir, dass sie schon eine neue Nachhilfe gefunden hätten, zu der sie dann gehen, wenn ich weg bin. Ich frage ihn (neugierig, wie ich nun mal bin), wie diese Nachhilfe denn hieße. Er nennt mir den Namen eines Nachhilfe-Instituts in München. Auf der Webseite lese ich nach und stoße - mal wieder - auf den Begriff "Applied Scholastics". 

Da wird wieder für "L. Ron Hubbards Lernmethode" geworben.

Natürlich habe ich sofort die Mutter angerufen und ihr erklärt, dass es sich bei dem "Institut" um einen Laden handelt, der von Scientology geführt wird bzw. deren Inhaberin eine Scientologin ist. Die Mutter sagte mir, sie habe - als Vietnamesin - noch nie von Scientology gehört und sie wäre der Empfehlung einer Freundin gefolgt. Ich riet ihr dringend, ihre beiden Kinder dort sofort wieder abzumelden und diese Information auch ihrer Freundin weiterzugeben, die bitte auch sofort ihre Tochter dort abmelden soll.

Ich hoffe, sie ist meinem Rat gefolgt und die beiden, mit denen ich sehr gerne gearbeitet habe, können eine andere Nachhilfe in Anspruch nehmen.

 

Bitte passen Sie auf, mit wem Sie es zu tun haben und werden Sie hellhörig, wenn Sie "L. Ron Hubbard" oder "Applied Scholastics" hören oder lesen! Hier hat Scientology ihre Finger mit im Spiel.

 

Ich habe dazu einen relativ neuen Artikel in der AZ gefunden.

 

lernenhochzwei hat mit Scientology nichts am Hut. Das kriegen Sie von mir auch schriftlich. Verlangen Sie so eine schriftliche Erklärung auch von meinen Mitbewerbern.

 

 

Merken

Merken

Please reload

Empfehlungen:
Letzte Beiträge
Suche nach Tags
Mehr von l2
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Pinterest App Icon

Vom gesunden Skeptizismus

1/4
Please reload

Please reload

Individuelle Förderung, Nachhilfe, Lerntraining, Lerntechniken, Legasthenie, LRS, Deutsch, Englisch, Ferienkurse, München, Gräfelfing, LRS Nachhilfe, Suche Nachhilfe, Nachhilfeinstitut, Nachhilfe Ferienkurse, Lochham, Planegg, Krailling, Würmtal, Nachhilfelehrer gesucht, Stockdorf, Gauting

  

Bei lernenhochzwei in Gräfelfing erwartet Sie und Ihr Kind qualifizierte Nachhilfe in Deutsch und Englisch - außerdem finden Sie hier Hilfe bei Legasthenie und LRS. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Lerntraining. Ich zeige Ihrem Kind die richtigen Lerntechniken, damit das Lernen auch endlich wieder Spaß macht!

Ich arbeite in Gräfelfing - also mitten im Würmtal -, aber Schüler und Schülerinnen und deren Eltern aus ganz München kommen zu mir. Zusätzlich zur Begleitung während des Schuljahres biete ich meine Nachhilfe auch als Ferienkurse an! Besondere Angebote in den Sommerferien! Schauen Sie in meinen Kalender, dort finden Sie alle Kurse in den Ferien. Sie können einen Ferienkurse auch gleich online buchen. Kleiner ist feiner! lernenhochzwei ist DAS Nachhilfeinstitut für individuelle Förderung im Landkreis München Süd West - egal ob Einzelunterricht oder Gruppenunterricht.  Außerdem finden Sie in der lernenhochzwei.academy viele nützliche Helferlein für Eltern und Schüler gleich zum Download. Die lernenhochzwei.academy ist der Online-Shop von lernenhochzwei.